Dokument Stellungnahme des DRSC zu den Änderungen an IFRS 10

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

PiR 4/2012 S. 127

Stellungnahme des DRSC zu den Änderungen an IFRS 10

Der IFRS-Fachausschuss des DRSC begrüßt in einem Brief an den IASB vom die Klarstellung der Übergangsleitlinien in IFRS 10. Das DRSC spricht sich für eine Verschiebung des verpflichtenden Zeitpunkts des Inkrafttretens von IFRS 10 auf den aus. Unternehmen, die erst durch die Anwendung von IFRS 10 zu einer Konsolidierung vormals nicht konsolidierter Gesellschaften gelangen, sollen Vereinfachungen für die Bewertung von Vermögenswerten, Schulden und NCI erhalten.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden