ErbStH H B 163 (4) (Zu § 163 BewG)

Zu § 163 BewG

H B 163 (4)

Wirtschaftswert der forstwirtschaftlichen Nutzung

Beispiel:

Ermittlung des Wirtschaftswerts für einen Forstbetrieb mit folgendem Altersklassenwald:


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Fichte – EKL I
3,51 ha
Kiefer – EKL I
3,12 ha
Eiche – EKL I
4,17 ha
Verbindlichkeiten Holzaufarbeitungskosten
3 500 EUR

Reingewinnverfahren


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Nutzungsart
Wert EUR/ha
Kapitalisierungsfaktor
jeweilige Eigentumsfläche
Wirtschaftswert in EUR
ha
a
m2
Fichte – I. Ertragsklasse
105
18,6
3
51
00
6 855,03
Kiefer – I. Ertragsklasse
26
18,6
3
12
00
+  1 508,83
Eiche – I. Ertragsklasse
90
18,6
4
17
00
+  6 980,58
Summe
15 344,44
Wirtschaftswert der landwirtschaftlichen Nutzung (gerundet)
15 344

Die betrieblichen Verbindlichkeiten sind mit dem Ansatz des jeweiligen Reingewinns berücksichtigt.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
VAAAE-01592

notification message Rückgängig machen