Dokument BMF v. 14.05.1999 - IV C 6 - S 2742 - 9/99 (konsolidierte Fassung)

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

konsolidierte Fassung: BMF - IV C 6 - S 2742 - 9/99 BStBl 1999 I S.512

Steuerliche Behandlung von Pensionszusagen gegenüber beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführern (§ 8 Abs. 3 Satz 2 KStG);
zu den Kriterien der „Wartezeit” (Abschnitt 32 Abs. 1 Satz 5 und 6 KStR) und der „Finanzierbarkeit” (Abschnitt 32 Abs. 1 Satz 9 KStR)

Bezug: BStBl 2005 I S.875

Nach dem Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder bitte ich zur steuerlichen Beurteilung von Rückstellungen für Pensionszusagen an beherrschende Gesellschafter-Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften folgende Auffassung zu vertreten:

Auf diese Anweisung wird Bezug genommen in folgenden Verwaltungsanweisungen:



















Auf diese Anweisung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

























Fundstelle(n):
BStBl 1999 I Seite 512
SAAAD-99802

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen