Arbeitshilfe November 2013

Vorwegabzug für Vorsorgeaufwendungen eines Gesellschafter-Geschäftsführers - Mustereinspruch

Bitte beachten Sie: Seit der Veröffentlichung dieses Dokuments hat sich der Rechts- oder Wissensstand geändert. Daher finden Sie dieses Dokument nur noch über bestehende Verlinkungen oder die NWB DokID.

Bitte beachten:

Das ist inzwischen erledigt.

Kürzung des Vorwegabzugs für Vorsorgeaufwendungen des Gesellschafter-Geschäftsführers einer GmbH wegen nicht der quotalen Beteiligung entsprechender Pensionszusage oder wurden die Anwartschaftsrechte allein aufgrund eigener Beitragsleistung in Form einer Gewinnschmälerung erworben? - Können in den Streitjahren für diese Beurteilung nicht die Verhältnisse künftiger Veranlagungszeiträume mit einbezogen werden oder mögliche wirtschaftliche und vorausschauende Betrachtung? - Divergenz zu BFH-Urteilen XI R 29/03 und ?

Beim BFH ist ein Verfahren wegen dieser Rechtsfrage anhängig ().

Für einen Einspruch werden folgende Muster empfohlen.

Datei öffnen

Datei öffnen

Datei öffnen

Datei öffnen

Datei öffnen

Fundstelle(n):
NWB EAAAD-99688

notification message Rückgängig machen