Dokument Nutzung eines Büroarbeitsplatzes für Fortbildungsmaßnahmen

Preis: € 2,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 51 vom 19.12.2011 Seite 4296

Nutzung eines Büroarbeitsplatzes für Fortbildungsmaßnahmen

Dr. Stephan Geserich

Mit Urteil v. 5. 10. 2011 hat der BFH in der Sache VI R 91/10 MAAAD-97980 entschieden, dass die Kosten für ein zur Fortbildung genutztes häusliches Arbeitszimmer steuerlich nicht zu berücksichtigen sind, wenn dem Arbeitnehmer ein Büroarbeitsplatz auch für betrieblich gewünschte Fortbildungsmaßnahmen (hier: Sprachkurs) zur Verfügung steht.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen