Dokument Umsatzsteuerliche Behandlung von Leistungen der Physiotherapeuten und staatlich geprüften Masseure - Nichtbeanstandungsregelung für Anschlussbehandlungen bis 31. 12. 2011

Preis: € 12,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 51 vom 19.12.2011 Seite 4346

Umsatzsteuerliche Behandlung von Leistungen der Physiotherapeuten und staatlich geprüften Masseure

Nichtbeanstandungsregelung für Anschlussbehandlungen bis 31. 12. 2011

Jörg Hättich und Matthias Renz

Das FinMin NRW (Erlass v. 4. 7. 2011 JAAAD-89774), die OFD Frankfurt (Verfügung v. 26. 7. 2011 MAAAD-90994) sowie das BayLfSt (Verfügung v. 25. 10. 2011  GAAAD-94398) haben Verwaltungsanweisungen zur umsatzsteuerlichen Behandlung von Leistungen der Physiotherapeuten und staatlich geprüften Masseure erlassen. Der Aufsatz gibt u. a. den Inhalt dieser Verwaltungsanweisungen wieder und nimmt dabei zum Begriff der Heilbe handlung und zum Befähigungsnachweis i. S. des § 4 Nr. 14 Buchst. a UStG Stellung.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen