ErbStR R E 13a.14 (Zu § 13a ErbStG)

Zu § 13a ErbStG [1]

R E 13a.14 Begünstigte Erwerbe bei Familienstiftungen

1Die Vergünstigungen durch Verschonungsabschlag (§ 13a Absatz 1 ErbStG) und Abzugsbetrag (§ 13a Absatz 2 ErbStG) werden auch bei der Bemessung der Ersatzerbschaftsteuer einer Familienstiftung oder eines Familienvereins (§ 1 Absatz 1 Nummer 4 ErbStG) gewährt, soweit zum Vermögen der Stiftung oder des Vereins begünstigtes Vermögen gehört. 2Wegen der Errichtung einer Familienstiftung von Todes wegen > R E 1.2. 3Beim Übergang von Vermögen aufgrund eines Stiftungsgeschäfts unter Lebenden (§ 7 Absatz 1 Nummer 8 ErbStG) kommen die Vergünstigungen ebenfalls in Betracht.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
[KAAAD-96277]

1Zur Anwendung des § 13a ErbStG siehe auch koordinierten Ländererlass v. 22. 6. 2017 (BStBl I S. 902).

notification message Rückgängig machen