Dokument FG Münster v. 07.06.2011 - 1 K 3800/09 L

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

FG Münster  v. - 1 K 3800/09 L EFG 2012 S. 319 Nr. 4

Gesetze: EStG § 38 Abs. 3, EStG § 41a Abs. 1, EStG § 19

Arbeitnehmer:

Einkünfte als Chefarzt

Leitsatz

Ein Chefarzt erzielt auch durch seine Privatliquidationen Arbeitslohn, wenn sich sein Liquidationsrecht aus seinem Arbeitsvertrag ableitet, er in den geschäftlichen Organismus des Krankenhauses eingebunden ist, er kein Unternehmerrisiko trägt und eine entsprechende Unternehmerinitiative fehlt.

Fundstelle(n):
DStR 2013 S. 6 Nr. 38
DStRE 2013 S. 1234 Nr. 20
EFG 2012 S. 319 Nr. 4
NWB-Eilnachricht Nr. 38/2011 S. 3173
StBW 2011 S. 921 Nr. 21
[LAAAD-93316]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen