Dokument Fonds ohne Ausgabeaufschlag

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB EV 10/2011 S. 324

Fonds ohne Ausgabeaufschlag

An der Börse Hannover können Anleger seit Mitte August 2011 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag zum Rücknahmepreis der Fondsgesellschaft statt zum aktuellen Börsenkurs kaufen. Hierfür wird eine Pauschale von 15 € pro Auftrag fällig. Hinzu kommt die Gebühr der eigenen Bank. Dieses neue Angebot lohnt meist – üblicher Aufschlag von 5 % vorausgesetzt – ab einem Auftragsvolumen von 1.500 €.

Zwar lassen sich an einigen Börsen Fonds ohne Agio erwerben, dann ist jedoch nicht der Rücknahmepreis der Fondsgesellschaft, sondern der aktuelle Kurs ausschlaggebend, der laufend schwankt, während der Rücknahmepreis nur einmal am Tag festgestellt wird. Damit umgehen Anleger Preisschwankungen.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden