Dokument Alternativenergie mit gutem Gewissen

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB EV 10/2011 S. 325

Alternativenergie mit gutem Gewissen

Die Bayerische Landesbank setzt mit der ÖkoDAX-Garant-Anleihe (ISIN: DE000 BLB1AF8) auf den aktuellen Trend hin zur erneuerbaren Energie. Das Papier bezieht sich auf den ÖkoDAX, der aus den zehn deutschen Unternehmen Centrotherm Photovoltaics, Conergy, Cropenergies, Nordex, Phoenix Solar, PNE Wind, Q-Cells, Roth + Rau, SMA Solar Technology und Solarworld besteht. Die Anleihe erzielt ihre Rendite aus der positiven Kursentwicklung des Aktienindex, begrenzt auf 130 % des Nominalwerts von 1.000 € zum Fälligkeitstermin am . Bei negativem Kursverlauf gibt es den Nennwert zurück, Verlustrisiken bestehen insoweit also nicht. Ausschüttungen der zehn Unternehmen werden dem Kurs des ÖkoDAX zugeschlagen, da der Emittent die Performance-Variante des Index ausgewählt hat.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden