Dokument Lebensversicherungen als Betriebsvermögen

Preis: € 2,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

StuB Nr. 16 vom 26.08.2011 Seite 601

Lebensversicherungen als Betriebsvermögen

WP/StB Prof. Dr. Wolf-Dieter Hoffmann, Freiburg

Angesprochen ist die „normale” kapitalbildende Lebensversicherung, die reine Risikoversicherung also ausgeschlossen. Beide Typen des Lebensversicherungsgeschäfts sind vom BFH zuvor eher apodiktisch in den Bereich des steuerlichen Privatvermögens eingeordnet worden, sofern nicht die Berufsausübung im Unternehmen als besonders risikoträchtig anzusehen ist . In jedem Fall geht es um Lebensversicherungsverträge, bei denen ein Unternehmen – Kapital- oder Personengesellschaft oder auch der Einzelunternehmer – als Versiche-rungsnehmer, also Vertragspartei des Versicherungsvertrags fungiert.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen