Dokument Einkommensteuer | Landwirtschaftlicher Kleinbetrieb

Dokumentvorschau

BFH 05.05.2011 IV R 48/08, NWB 30/2011 S. 2522

Einkommensteuer | Landwirtschaftlicher Kleinbetrieb

Lag nach der Einheitswertfeststellung ein landwirtschaftlicher Betrieb mit Wohn- und Wirtschaftsteil vor und überstieg die Größe der bewirtschafteten Fläche die für die Abgrenzung von einer privaten Gartenbewirtschaftung entwickelte Grenze von 3.000 qm, ist nach dem auch einkommensteuerrechtlich von einem landwirtschaftlichen Betrieb auszugehen, sofern die Beweisanzeichen nicht erschüttert werden.

Anmerkung:

Auch im Streitfall lag die in der Landwirtschaft oft auftretende Konstellation vor, dass ein lange Jahre ruhender Kleinbetrieb veräußert, unentgeltlich übertragen oder durch unentgeltliche Zuwendung einzelner Grundstücke zerschlagen wird. Auch wenn es sich um eine Liebhabereibetätigung gehandelt haben sollte, bleiben die Flächen Betriebsverm...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen