Dokument Doppelbesteuerung | Internationales Transportgewerbe

Dokumentvorschau

BMF 29.06.2011 IV B 2 - S 1301-CHE/07/10015:005, NWB 30/2011 S. 2526

Doppelbesteuerung | Internationales Transportgewerbe

Das BMF macht mit Schreiben v. 29. 6. 2011 auf eine Verständigungsvereinbarung zum Abkommen v. 11. 8. 1971 zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Schweizerischen Eidgenossenschaft zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen (kurz: DBA Schweiz) zur steuerlichen Behandlung des Arbeitslohns im internationalen Transportgewerbe aufmerksam. Die Verständigungsvereinbarung ist am 17. 6. 2011 in Kraft getreten und ersetzt die am 4. 6. 1997 getroffene [i]Engler, NWB 10/2011 S. 787Verständigungsvereinbarung. Sie ist auf alle offenen Fälle anzuwenden, in denen die Einkommensteuer zum Zeitpunkt ihres Inkrafttretens noch nicht bestandskräftig festgesetzt ist oder die Gegenstand eines Verständigungsverfahrens sind.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen