Dokument Auslandsspenden leicht gemacht? - Das neue BMF-Schreiben v. 16. 5. 2011 zur Anwendung des EuGH-Urteils v. 27. 1. 2009 in der Rechtssache „Persche”

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Nr. 26 vom Seite 2188

Auslandsspenden leicht gemacht?

Das neue zur Anwendung des „Persche”

Dr. Stephan Geserich

Was lange währt, [i]BMF-Schreiben v. 16. 5. 2011 NWB JAAAD-83439 [i]Geserich, NWB 18/2010 S. 1408; Nolte, NWB 29/2009 S. 2236 wird endlich gut? Mit Schreiben v. zur Anwendung des , „Persche” (BStBl 2010 II S. 440) hat das BMF seine Ankündigung (Schreiben v. , BStBl 2010 I S. 386) wahrgemacht und die Nachweismodalitäten für Direktspenden in das europäische Ausland geregelt.

I. Entscheidung des EuGH in der Rechtssache „Persche”

Der EuGH hat in seinem Urteil v. - Rs. C-318/07, „Persche” (BStBl 2010 II S. 440) zur steuerlichen Abziehbarkeit unmittelbar geleisteter Zuwendungen an gemeinnützige Organisationen, [i]Abziehbarkeit nur für Zuwendungen an im Inland ansässige Einrichtungen ist gemeinschaftswidrig die in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in einem Staat, auf den das Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR-Abkommen) Anwendung findet, ansässig sind, u. a. entschieden, dass die Kapitalverkehrsfreiheit (Art. 56 EG) einer nationalen Regelung eines Mitgliedstaats entgegensteht, wonach eine steuerliche Abziehbarkeit nur für Zuwendungen an im Inland ansässige Einrichtungen gegeben ist, ohne jede Möglichkeit für den Spender, nachzuweisen, dass eine Zuwendung an einen Empfänger in einem anderen Mitgliedstaat die nationalen Voraussetzungen für die Gewährung einer solch...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden