Abschnitt 3: Einkommensteuerliche Grundbegriffe
Jahrgang 2011
Auflage 17
ISBN der Online-Version: 978-3-482-61103-2
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-53547-5

Dokumentvorschau

Lehrbuch Einkommensteuer (17. Auflage)
  • Abschnitt 3: Einkommensteuerliche Grundbegriffe
    • A. Einkünfte und Gesamtbetrag der Einkünfte
      • I. Die zu erfassenden Bruttoerträge
      • II. Begriff der Einkünfte
      • III. Steuerfreie Beträge
      • IV. Die verschiedenen Arten der Ermittlung von Einkünften
      • V. Betriebseinnahmen – Einnahmen
      • VI. Betriebsausgaben und Werbungskosten
      • VII. Die Werbungskostenpauschbeträge
      • VIII. Summe der Einkünfte
      • IX. Gesamtbetrag der Einkünfte
    • B. Bemessungsgrundlage der Einkommensteuer
      • I. Einkommen
      • II. Das zu versteuernde Einkommen
      • III. Zusammenfassung
    • C. Zeitliche Bestimmungen über die Einkommensbesteuerung
      • I. Der Bemessungszeitraum
      • II. Der Veranlagungszeitraum
      • III. Der Ermittlungszeitraum
    • D. Vereinnahmung und Verausgabung (§§ 11–11b EStG)
      • I. Die Bedeutung des § 11 EStG
      • II. Der Geltungsbereich des § 11 EStG
      • III. Die Begriffe „Zufließen„ und „Leisten„
      • IV. Die Ausnahmeregelung für regelmäßig wiederkehrende Einnahmen und Ausgaben i. S. des § 11 EStG
      • V. Sonderbehandlung nach §§ 11a und 11b EStG
Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen