Dokument Erwerb von eigenen Anteilen durch Gesellschaften im internationalen Kontext - — Bericht über Seminar E des IFA-Kongresses 2002 in Oslo —

Preis: € 4,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

IWB Nr. 21 vom 13.11.2002 Seite 1055 Fach 10 International Gr. 2 Seite 1652

Erwerb von eigenen Anteilen durch Gesellschaften im internationalen Kontext

— Bericht über Seminar E des IFA-Kongresses 2002 in Oslo —

von Rechtsanwalt/Wirtschaftsprüfer/Steuerberater Heinz Zimmermann, Hogan & Hartson Raue L.L.P., Berlin

Die Diskussion über die Problematik des Erwerbs eigener Anteile ist in Deutschland durch das Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG) v. 27. 4. 1998 wiederbelebt worden. Obwohl das KonTraG insbes. aktienrechtliche Bestimmungen geändert hat, gelten die nachfolgenden Ausführungen in wesentlichen Teilen auch für den Eigenerwerb von GmbH-Anteilen, der gem. § 33 Abs. 2 GmbHG gestattet ist (vgl. hierzu Rose, GmbH-Rundschau 1999, S. 373 ff.).

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen