Dokument Track 06 | Lohnsteuer: Anrufungsauskunft als feststellender Verwaltungsakt

Dokumentvorschau

Steuern mobil Nr. 5 vom 01.05.2011

Track 06 | Lohnsteuer: Anrufungsauskunft als feststellender Verwaltungsakt

Das BMF hat zur Rechtsnatur einer Lohnsteuer-Anrufungsauskunft (§ 42e EStG) Stellung genommen. Die geänderte BFH-Rechtsprechung, wonach es sich nicht nur um unverbindliche Rechtsauskünfte, sondern vielmehr um feststellende Verwaltungsakte i.S.d. § 118 Satz 1 AO handelt, ist danach allgemein anzuwenden.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen