Dokument ICC Incoterms 2000

Preis: € 4,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

IWB Nr. 24 vom 22.12.1999 Seite 1263 Fach 10 International Gr. 5 Seite 194

ICC Incoterms 2000

von Rechtsanwalt Klaus Vorpeil, Herzogenrath

Am treten die Incoterms 2000 der Internationalen Handelskammer in Kraft. Sie stellen das Ergebnis der Anpassung der Incoterms an die neueren Entwicklungen im internationalen Handelsverkehr dar.

I. Einleitung

1. Wesen und Entstehungsgeschichte der Incoterms

Bei den International Commercial Terms (Incoterms) der Internationalen Handelskammer (ICC) handelt es sich um Lieferklauseln für den internationalen Wirtschaftsverkehr, für die eine von den nationalen Handelsbräuchen unabhängige, einheitliche Auslegung gilt. Hintergrund für die Entstehung dieser Vertragsklauseln war, daß mit den bereits früher herausgegebenen Trade Terms die angestrebte Rechtsvereinheitlichung nicht erreicht werden konnte. In die Incoterms wurden grundsätzlich nur solche Regelungen aufgenommen, über die im internationalen Handelsverkehr bereits im wesentlichen eine einheitliche Auffassung bestand. Bei Verwendung der Incoterms kann daher davon ausgegangen werden, daß grundsätzlich eine weltweit akzeptierte gleiche Auslegung stattfindet und somit unterschiedliche Interpretationen sowie Mißverständnisse und Streitigkeiten zumindest eingeschränkt werden können. Sie sind insbesondere bei solchen Geschäften nützlich, bei...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen