Dokument Verfahrensverlauf | BFH - VII R 54/10 - erledigt.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH  - VII R 54/10 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: StBerG § 50a, StBerG § 154, AEUV Art 63, AEUV Art 49, GG Art 12, GG Art 3

Rechtsfrage

Widerruf (Oktober 2008) der Anerkennung einer Steuerberatungsgesellschaft wegen Übertragung von Teilgeschäftsanteilen (40 %) auf eine niederländische Belastingadviseurs B.V. (nicht als Steuerberatungsgesellschaft anerkannt), deren Geschäftsanteile von einer berufsfremden Holdinggesellschaft gehalten werden.

Schränkt § 50a StBerG die Kapitalbindungsfreiheit und die Niederlassungsfreiheit unangemessen ein?

Hätte die Klägerin wie eine Altgesellschaft behandelt werden müssen?

Kapitalbindung; Niederlassungsfreiheit; Steuerberatungsgesellschaft; Widerruf

Fundstelle(n):
XAAAD-61550

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden