Dokument Finanzgericht Hamburg v. 15.11.2010 - 2 K 209/09

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

Finanzgericht Hamburg  v. - 2 K 209/09

Gesetze: EStG § 7, EStG § 16 Abs. 1, EStG § 16 Abs. 3 Satz 1, EStG § 34 Abs. 2 Nr. 1

Bilanzierung eines Seeschiffes als Umlaufvermögen / Kein tarifbegünstigter Aufgabegewinn bei Veräußerung des einzigen Schiffs einer Schifffahrtsgesellschaft

Leitsatz

Steht nahezu zeitgleich mit dem Erwerb des einzigen Schiffs einer Einschiffsgesellschaft fest, dass dieses Schiff als "gebrauchtes" zu einem feststehenden Zeitpunkt weiterveräußert werden soll, stellt das Schiff Umlaufvermögen dar, dessen Veräußerung nicht zu einer tarifbegünstigten Betriebsaufgabe führt.

Fundstelle(n):
[JAAAD-61478]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen