Arbeitshilfe Februar 2014

Ablauf der Festsetzungsfrist im Fall des § 171 Abs. 8 Satz 1 AO in Liebhabereifällen: Wegfall der Ungewissheit nach Ende des Pachtbetriebs in Folge des Erwerbs des Betriebsgrundstücks - Mustereinspruch

Bitte beachten Sie: Seit der Veröffentlichung dieses Dokuments hat sich der Rechts- oder Wissensstand geändert. Daher finden Sie dieses Dokument nur noch über bestehende Verlinkungen oder die NWB DokID.

Bitte beachten:

Das ist inzwischen erledigt.

Anerkennung von Verlusten aus einem Reithallenbetrieb - eingetretene Festsetzungsverjährung:

Prüfung der Gewinnerzielungsabsicht und der Totalgewinnperiode bei Übergang eines gewerblichen Pachtbetriebs zum Eigentumsbetrieb? - Anwendung des nach Erlass der gem. § 165 AO geänderten Bescheide zu den Einkünften aus Land- und Forstwirtschaft ergangenen (BStBl 2008 II S. 465) auf den Streitfall? - Keine eingetretene Festsetzungsverjährung, weil die Ungewissheit hinsichtlich der Gewinnerzielungsabsicht auch nach Erwerb des Pachtgrundstücks weiter vorlag?

Beim BFH ist ein Verfahren wegen dieser Rechtsfrage anhängig ().

Für einen Einspruch werden folgende Muster empfohlen.

Datei öffnen

Datei öffnen

Datei öffnen

Datei öffnen

Fundstelle(n):
NWB PAAAD-61450

notification message Rückgängig machen