Dokument Die wichtigsten Änderungen durch das Steuervereinfachungsgesetz 2011 - Zugleich kritische Anmerkungen zum Regierungsentwurf v. 2. 2. 2011

Preis: € 19,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 7 vom 14.02.2011 Seite 525

Die wichtigsten Änderungen durch das Steuervereinfachungsgesetz 2011

Zugleich kritische Anmerkungen zum Regierungsentwurf v. 2. 2. 2011

Professor Dr. Hans-Joachim Kanzler

[i]Regierungsentwurf zum StVereinfG 2011: http://www.bundesfinanzministerium.deNachdem bereits am , kurz vor den Weihnachtsfeiertagen, das BMF den Referentenentwurf eines Steuervereinfachungsgesetzes 2011 vorgelegt hatte, erschien am der in einigen Passagen veränderte Regierungsentwurf. Schwerpunkt des Entwurfs zu dem Artikelgesetz sind die einkommensteuerlichen Regelungen in Art. 1 und 2, die um Änderungen der AO, des Umsatzsteuer-, Bewertungs-, Grunderwerbsteuer- sowie des Erbschaft- und Schenkungsteuergesetzes einschließlich der entsprechenden [i]Hechtner, NWB 52/2010 S. 4259; ders., NWB 51/2010 S. 4162; NWB 46/2010 S. 3692Durchführungsverordnungen ergänzt werden. Folgeänderungen betreffen das Bundeskindergeld-, Forstschäden-Ausgleichs- und das Finanzausgleichsgesetz. Die Bundesregierung sieht den Gesetzentwurf als einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Vereinfachung des deutschen Steuerrechts in dieser Legislaturperiode.

Eine Kurzfassung dieses Beitrags finden Sie in .

I. Änderungen des Einkommensteuergesetzes

1. Überblick und Anwendungsvorschriften

Systematisch handelt es sich bei den einkommensteuerlichen Regelungen des Gesetzentwurfs um Änderungen zu den Steuerbefreiungsvorschriften, zu den Einku...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen