Dokument Rendite über steigende Devisenkurse

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB EV 2/2011 S. 41

Rendite über steigende Devisenkurse

Die Bric-Währungsanleihe der Deutschen Bank (ISIN: DE000DB2KW88) bezieht sich auf den Kursverlauf der Devisen aus den vier sog. Bric-Staaten. Das sind der brasilianische Real, der russische Rubel, die indische Rupie und der chinesische Renminbi. Alle vier Währungen sind zu gleichen Teilen mit jeweils 25 % gewichtet. Die Höhe der Rückzahlung der Anleihe bei Laufzeitende am richtet sich nach der durchschnittlichen Währungsentwicklung gegenüber dem Euro. Liegt die Performance z. B. bei plus 15 %, gibt es den Nennwert von 100 € mit 115 € zurück. Sollte sich der Euro jedoch stärker entwickeln, erfolgt die Tilgung zum Nominalwert, so dass Anleger keinen Verlust erleiden. Die Renditechance des Derivates lässt sich nur schwer einschätzen, da der Durchschnitt von sehr unterschiedlichen Devise...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden