Dokument Wichtige Neuerungen durch das Jahressteuergesetz 2010 - Änderungen im Ertragsteuer- und Verfahrensrecht

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

StuB Nr. 1 vom 14.01.2011 Seite 21

Wichtige Neuerungen durch das Jahressteuergesetz 2010

Änderungen im Ertragsteuer- und Verfahrensrecht

Dipl.-Finw. StB Michael Seifert und Dipl.-Finw. StB Thorsten Krain
Kernfragen
  • Welches sind die wichtigsten Änderungen durch das JStG 2010?

  • Welche Auswirkungen ergeben sich daraus für Unternehmen und deren Berater?

  • Welche Handlungs- und Gestaltungsempfehlungen sind zu beachten?

Am hat der Bundesrat dem Jahressteuergesetz 2010 (JStG 2010) zugestimmt . Das Gesetz enthält zahlreiche Änderungen in verschiedenen Einzelsteuergesetzen. Die wichtigsten unternehmensrelevanten Maßnahmen werden im Folgenden dargestellt und einer ersten Bewertung unterzogen. Den Schwerpunkt dieses Beitrags bilden die wesentlichen Neuerungen im Ertragsteuer- und Verfahrensrecht. Ein weiterer Beitrag stellt die Änderungen im Bereich der Umsatzsteuer sowie des Lohnsteuerrechts dar. [i]Hörster, Änderungen des Körperschaftsteuergesetzes und weiterer Gesetze, NWB 2010 S. 4260 NWB AAAAD-58491

I. Einleitung

Das JStG 2010 hat eine längere Entstehungsgeschichte: Nach einem ersten Referentenentwurf vom wurde bereits am der Regierungsentwurf des Gesetzes beschlossen . Nachdem der Gesetzentwurf Ende Oktober den Bundestag passiert hatte , war zunächst mit einer Anrufung des Vermittlungsausschusses durch den Bundesrat gerechnet worden. Uneinigkeit bestand insbesondere im Hinblick auf die Finanzierung der ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen