Dokument Lohnsteuer; Keine Verzinsung einer Erstattung von Lohnsteuer-Nachforderungsbeträgen

Dokumentvorschau

FG Köln 11 K 459/09, BBK 24/2010 S. 1166

Lohnsteuer; Keine Verzinsung einer Erstattung von Lohnsteuer-Nachforderungsbeträgen

Der Erstattungsbetrag, der sich für einen beschränkt steuerpflichtigen Arbeitnehmer bei einer Aufhebung eines Lohnsteuer-Nachforderungsbescheids i. S. von § 42d Abs. 3 EStG ergibt, ist nach dem FG Köln nicht nach § 233a AO zu verzinsen. Bei dem gegenüber einem beschränkt steuerpflichtigen Arbeitnehmer festgesetzten Lohnsteuer-Nachforderungsbetrag handelt es sich nämlich um eine Vorauszahlung sowie um einen Steuerabzugsbetrag, für die die Verzinsung nach § 233a Abs. 1 Satz 2 AO ausgeschlossen ist:

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen