Dokument Finanzgericht Nürnberg, Urteil v. 28.10.2010 - 4 K 1962/2008

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

Finanzgericht Nürnberg Urteil v. - 4 K 1962/2008

Gesetze: GewStG §§ 28 Abs. 1 S. 1, 2 Abs. 2 S. 2, 30

Zerlegung des Gewerbesteuermessbetrages

Leitsatz

Erstreckt sich eine Betriebsstätte auf mehrere Gemeinden, ist der Steuermessbetrag gemäß § 30 GewStG nach der Lage der örtlichen Verhältnisse unter Berücksichtigung der durch das Vorhandensein der Betriebsstätte erwachsenden Gemeindelasten auf diese Gemeinden zu zerlegen.

Fundstelle(n):
IAAAD-57849

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen