Dokument Unternehmerbild und Einstellungen zum Entrepreneurship: Eine explorative Befragung von Studierenden in fünf europäischen Ländern

Preis: € 17,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFuP Nr. 6 vom 15.12.2010 Seite 638

Unternehmerbild und Einstellungen zum Entrepreneurship: Eine explorative Befragung von Studierenden in fünf europäischen Ländern

Von Prof. Dr. Christine K. Volkmann, Bergische Universität Wuppertal und Prof. Dr. Kim Oliver Tokarski, Berner Fachhochschule

Der vorliegende Beitrag basiert auf einer Befragung von Studierenden an Hochschulen zum Unternehmerbild und Einstellungen zu Unternehmern und zur Relevanz des Themas Entrepreneurship in fünf Europäischen Ländern. Es handelt sich um eine explorative Untersuchung in Deutschland, Rumänien, Lettland, Italien und Österreich. Die Studie zeigt sowohl deutliche Unterschiede als auch Gemeinsamkeiten im Hinblick auf das Unternehmerbild und Einstellungen zu Unternehmern in den einzelnen Ländern. Insgesamt kann tendenziell ein neutrales bis sehr positives Unternehmerbild festgestellt werden.

1 Ausgangslage und theoretischer Hintergrund

Aus der jeweiligen Perspektive des Individuums oder auch gesellschaftlicher Gruppen ergeben sich differenzierte Unternehmerbilder, Funktionen von Unternehmern und unterschiedliche Einstellungen zur Person des Unternehmers und zum Entrepreneurship insgesamt. Allgemein herrscht oftmals ein zwiespältiges Bild des Unternehmers vor. Dabei hat sich in Untersuchungen gezeigt, dass es zweckmäßig ist, nicht von dem Unternehmerbild zu sprechen, sondern verschiedene Bilder zu unterscheiden. Wichtig ist in diesem Kontext eine Differenzierung zwischen der Fremdwahrnehmung im S...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen