Dokument Controlling innovativer Projekte – Eine empirische Analyse am Beispiel des IT-Offshore-Outsourcings

Preis: € 18,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFuP Nr. 6 vom 15.12.2010 Seite 603

Controlling innovativer Projekte – Eine empirische Analyse am Beispiel des IT-Offshore-Outsourcings

Von Univ.-Prof. Dr. Jörn Littkemann,, Dr. Klaus Derfuß, beide Hagen und Dr. Christian Gorius, Saarbrücken

Das Controlling innovativer Projekte befindet sich mit seiner Tätigkeit in einem ständigen Spannungsfeld. Es steht fortwährend vor der Frage, den richtigen Instrumenten-Mix zwischen „zu viel” Controlling (Gefahr von Kreativitätsbehinderung) und „zu wenig” Controlling (Gefahr von Unwirtschaftlichkeiten) zu finden. Die betriebswirtschaftliche Forschung hat bislang wenig zur Beantwortung dieser nicht nur für das Controlling höchst bedeutsamen Fragestellung beigetragen. In diesem Beitrag werden im Rahmen einer empirischen Erhebung am Beispiel des IT-Offshore-Outsourcings maßgebende Gestaltungsparameter des Projektcontrollings auf ihren erfolgreichen Einsatz hin untersucht. Die Ergebnisse beruhen auf einer Befragung von 137 Projektleitern eines international tätigen IT-Dienstleisters, welcher erstmalig eine umfassende Offshore-Strategie umgesetzt hat.

1 Einführung

Der Erfolg eines innovativen Projektes hängt nicht nur von der angestrebten Realisierung technologisch und/oder strategisch orientierter Zielsetzungen ab, sondern wird zudem maßgeblich davon beeinflusst, ob es gelingt, die unterschiedlichen Aktivitäten eines Innovationsprozesses zielgerichtet zu koordinieren. Die Steuerung innov...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen