Dokumentvorschau

Kostenrechnungs- und Controllinglexikon vom

Rohstoffe

Prof. Jürgen Grabe und Prof. Dr. Ute Vanini
Begriff:

R. sind alle für die industrielle Be- und Verarbeitung geeigneten Materialien, die unmittelbar als wesentliche Bestandteile in die Endprodukte eingehen. Sie gehören zusammen mit den Hilfs- und Betriebsstoffen zu den Werkstoffen.

Beispiel:

Holz bei Möbelfabrikation, Stahlbleche bei Pkw-Fertigung.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen