Dokument Inventurmethode

Dokumentvorschau

Kostenrechnungs- und Controllinglexikon vom

Inventurmethode

Prof. Jürgen Grabe und Prof. Dr. Ute Vanini
Begriff:

 Die I. ist ein Verfahren zur Erfassung des mengenmäßigen Materialverbrauchs (Verbrauchsmengenerfassung) nach folgendem Schema:


Tabelle in neuem Fenster öffnen
 
Anfangsbestand (laut Inventur)
+
Zugang (laut Lagerkonto)
-
Endbestand (laut Inventur)
=
Materialverbrauch

Problem:

(1) Die I. zeigt nicht, für welche Kostenstelle und welchen Kostenträger der Materialverbrauch erfolgt.

(2) Lagerverluste durch Schwund, Diebstahl, Verderb werden nicht aufgezeigt.

(3) Das Verfahren ist zeitaufwendig, weil es die körperliche Inventur, eventuell sogar monatlich, erfordert.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen