Arbeitshilfe Dezember 2015

Offenbare Unrichtigkeit i.S.v. § 129 AO bei der Auswertung eines Betriebsprüfungsberichts - Mustereinspruch

Bitte beachten Sie: Seit der Veröffentlichung dieses Dokuments hat sich der Rechts- oder Wissensstand geändert. Daher finden Sie dieses Dokument nur noch über bestehende Verlinkungen oder die NWB DokID.

Bitte beachten:

Das ist inzwischen erledigt.

Kann ein Landwirt eine Rücklage nach § 7g EStG für die Anschaffung eines Traktors bilden, wenn er seinen Betrieb anschließend im Wege einer sogenannten „Eisernen Verpachtung” zur Vorbereitung der Hofübergabe an seinen Sohn verpachtet und der Sohn die Anschaffung tatsächlich vornimmt? - Unterläuft dem Finanzamt eine offenbare Unrichtigkeit, wenn es den Vorbehalt der Nachprüfung aufhebt, ohne einen vorliegenden Betriebsprüfungsbericht auszuwerten?

Beim BFH ist ein Verfahren wegen dieser Rechtsfrage anhängig ().

Für einen Einspruch werden folgende Muster empfohlen.

Datei öffnen

Datei öffnen

Fundstelle(n):
NWB VAAAD-56303

notification message Rückgängig machen