Dokumentvorschau

Kostenrechnungs- und Controllinglexikon vom

Output

Prof. Jürgen Grabe und Prof. Dr. Ute Vanini
Begriff:

O. ist der mengenmäßige Ertrag eines Betriebs (Ausbringung, Ausstoß, Produktion, Beschäftigung). Outputgüter sind Ausbringungsgüter.

Problem:

Der Begriff O. kann sich auf den Einzelbetrieb, aber auch auf die gesamte Volkswirtschaft beziehen. Er kann in physischen Mengen gemessen oder (in Ausnahmefällen) in Geld ausgedrückt werden. Betriebswirtschaftlich ergibt sich aus dem mengenmäßigen Ertrag nach Bewertung mit den Preisen die betriebliche Leistung.

Gegensatz:

Input.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen