Dokument FG Münster, Urteil v. 31.08.2010 - 9 K 3466/09 K,G

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Münster Urteil v. - 9 K 3466/09 K,G EFG 2011 S. 124 Nr. 2

Gesetze: EStG § 6 Abs. 1 Nr. 2 Satz 2

Zur Annahme einer voraussichtlich dauernden Wertminderung bei Aktien im Sinne des § 6 Abs. 1 Nr. 2 Satz 2 EStG

Tatbestand

Streitig ist, unter welchen Voraussetzungen bei Aktien eine "voraussichtlich dauernde Wertminderung" im Sinne des § 6 Abs. 1 Nr. 2 Satz 2 des Einkommensteuergesetzes (EStG) anzunehmen ist.

Fundstelle(n):
BB 2010 S. 2882 Nr. 47
BBK-Kurznachricht Nr. 24/2010 S. 1160
DStZ 2010 S. 850 Nr. 23
EFG 2011 S. 124 Nr. 2
EStB 2011 S. 191 Nr. 5
StBW 2010 S. 1030 Nr. 22
StuB-Bilanzreport Nr. 23/2010 S. 917
FAAAD-55196

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren