Dokument Vermietung von Grundstücken im Umsatzsteuerrecht - Steuerbefreiung – Option – Rechtsprechung – Gestaltungsmöglichkeiten

Preis: € 15,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 45 vom 08.11.2010 Seite 3631

Vermietung von Grundstücken im Umsatzsteuerrecht

Steuerbefreiung – Option – Rechtsprechung – Gestaltungsmöglichkeiten

Jörg Hättich und Matthias Renz

Nach § 4 Nr. 12 UStG ist u. a. die Vermietung und Verpachtung von Grundstücken steuerfrei. § 4 Nr. 12 UStG basiert auf Art. 135 Abs. 1 Buchst. l der Mehrwertsteuer-Systemrichtlinie (MwStSystRL). Ausnahmen von der Steuerbefreiung ergeben sich aus § 4 Nr. 12 Satz 2 UStG bzw. Art. 135 Abs. 2 MwStSystRL. Der o. g. Steuerbefreiung steht jedoch ein Ausschluss des Vorsteuerabzugs für Eingangsleistungen gegenüber (vgl. § 15 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 UStG und Art. 169 MwStSystRL). Insoweit kommt einer Überprüfung der Option zur Steuerpflicht erhöhte Bedeutung zu, da sich vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich der Vermietung und Verpachtung ergeben.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen