Dokument Finanzgericht Hamburg v. 11.08.2010 - 5 V 129/08

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

Finanzgericht Hamburg  v. - 5 V 129/08

Gesetze: AO § 162

Schätzung von Besteuerungsgrundlagen eines Taxiunternehmens

Leitsatz

Ergibt die Würdigung des Sachverhalts, dass die formell ordnungsmäßige Buchführung mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ganz oder teilweise sachlich unrichtig ist, so kann das Ergebnis dieser Buchführung ganz oder teilweise verworfen werden.

Fundstelle(n):
NAAAD-53731

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen