Dokument FG München, Beschluss v. 29.03.2010 - 14 K 2006/08

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG München Beschluss v. - 14 K 2006/08

Gesetze: AO § 158AO § 162 Abs. 2 S. 2UStG § 2 Abs. 1 S. 2UStG § 15 Abs. 1 Nr. 1 S. 1

Schätzung der Umsatzsteuer

Leitsatz

Ein Steuerpflichtiger muss es im Rahmen von Zuschätzungen hinnehmen, dass das FA auch Lebenshaltungskosten berücksichtigt, wenn die aufgedeckten Buchführungsmängel es wahrscheinlich erscheinen lassen, dass weitere umsatzsteuerpflichtige Entgelte nicht erfasst sind.

Fundstelle(n):
MAAAD-45585

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren