Dokument Track 02-03 | Bilanzierung: Rückstellung und Teilwertabschreibung bei schadstoffbelasteten Grundstücken

Dokumentvorschau

Steuern mobil Nr. 7 vom 01.07.2010

Track 02-03 | Bilanzierung: Rückstellung und Teilwertabschreibung bei schadstoffbelasteten Grundstücken

Rückstellungen für Sanierungsverpflichtungen bei schadstoffbelasteten Grundstücken dürfen nach einem aktuellen BMF-Schreiben grundsätzlich erst dann gebildet werden, wenn ein Verwaltungsakt auf der Grundlage des Bundesbodenschutzgesetzes erlassen wurde. Eine Teilwertabschreibung des Grundstücks muss losgelöst von der Rückstellungsbildung geprüft werden. Wir informieren Sie über die Anweisung des BMF und einen aktuellen Erlass zur grunderwerbsteuerlichen Bemessungsgrundlage beim Erwerb kontaminierter Grundstücke.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen