Dokument Verfahrensverlauf | BFH - IV R 19/10 - erledigt.

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  - IV R 19/10 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EStG § 5a Abs 3 S 2, EStG § 5a Abs 4a S 3, EStG § 15 Abs 1 S 1 Nr 2, EStG § 5a Abs 1

Rechtsfrage

Sind vor der Indienststellung des Schiffes an die Gesellschafter geleistete Sondervergütungen einer Ein-Schiffs-KG, die zur Tonnagebesteuerung optiert hat, nach § 5a Abs. 3 Satz 2 EStG von der Besteuerung ausgenommen, oder sind sie steuerpflichtig, da sie nicht aus dem Betrieb des Handelsschiffs im internationalen Verkehr stammen? - Durfte das FA für ein Wirtschaftsjahr, für das nicht zur Tonnagebesteuerung optiert war, erklärungsgemäß Einkünfte nach § 5a Abs. 1 EStG von Null feststellen?

Gewinnermittlung; Schifffahrt; Sonderbetriebseinnahme; Tonnagebesteuerung

Fundstelle(n):
[LAAAD-44920]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen