Dokument Regelmäßige Arbeitsstätte an einer außerbetrieblichen Einrichtung - BMF äußert sich zur regelmäßigen Arbeitsstätte bei Dritten

Preis: € 4,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

StuB Nr. 12 vom 25.06.2010 Seite 460

Regelmäßige Arbeitsstätte an einer außerbetrieblichen Einrichtung

BMF äußert sich zur regelmäßigen Arbeitsstätte bei Dritten

Axel-Friedrich Foerster

Betriebliche Einrichtungen von Kunden des Arbeitgebers sind keine regelmäßigen Arbeitsstätten seiner Arbeitnehmer – unabhängig von der Dauer der dortigen Tätigkeit. Für die Prüfung, ob eine regelmäßige Arbeitsstätte begründet wird, ist auf die Inhalte des zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer geschlossenen Arbeitsvertrags abzustellen und nicht auf die Ausgestaltung der Vertragsbeziehung zwischen Arbeitgeber und dem Kunden.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen