Dokument Finanzgericht Münster, Urteil v. 16.04.2010 - 14 K 116/06 G

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Finanzgericht Münster Urteil v. - 14 K 116/06 G

Gesetze: EStG § 19, GewStG § 2 Abs 1 S 2, GewStG § 7 Abs 1 S 1, EStG § 15 Abs 2 S 1

Einkünfte aus Gewerbebetrieb:

Abgrenzung selbständige - nicht selbständige Tätigkeit

Leitsatz

Ein Fußballnationalspieler, der an Promotion-Maßnahmen des DFB teilnimmt, ist insoweit gewerblich tätig, so dass die hieraus erzielten Einkünfte der Gewerbesteuer unterliegen.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

Fundstelle(n):
OAAAD-44595

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren