Dokument FG Berlin-Brandenburg, Beschluss v. 15.02.2010 - 12 V 12153/09

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

FG Berlin-Brandenburg Beschluss v. - 12 V 12153/09 EFG 2010 S. 1124 Nr. 14

Gesetze: EStG § 6 Abs. 1 Nr. 3, EStG § 6 Abs. 1 Nr. 2, FGO § 69 Abs. 2 S. 2, FGO § 69 Abs. 3 S. 1

Höhe der zu aktivierenden Anschaffungskosten von GmbH-Anteilen bei Abzinsung der Verbindlichkeit aus dem Erwerb der Anteile

Leitsatz

Erwirbt eine GmbH von ihrer Organmutter GmbH-Anteile und wird der keinen verdeckten Zinsanteil enthaltene und fällige Kaufpreis ohne Zinszahlung nicht entrichtet, ist nicht ernstlich zweifelhaft i. S. d. § 69 Abs. 2 S. 2 FGO, dass die Kaufpreisverbindlichkeit abgezinst werden muss und dies nicht zu einer Verminderung des Ansatzes der erworbenen GmbH-Anteile führt.

Fundstelle(n):
BBK-Kurznachricht Nr. 16/2010 S. 747
DStR 2010 S. 7 Nr. 21
DStRE 2010 S. 782 Nr. 13
EFG 2010 S. 1124 Nr. 14
StuB-Bilanzreport Nr. 16/2010 S. 635
ZAAAD-42004

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen