Dokument Hessisches Finanzgericht, Beschluss v. 25.01.2010 - 5 V 2138/09

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Hessisches Finanzgericht Beschluss v. - 5 V 2138/09

Gesetze: EStG § 9 Abs. 1 Satz 1

Einkünfteerzielungsabsicht bei einer leerstehenden Wohnung bei ernsthaften und nachhaltigen Vermietungsbemühungen des Steuerpflichtigen

Leitsatz

  1. Für das Vorliegen einer Einkünfteerzielungsabsicht bei einer leerstehenden Wohnung ist es erforderlich, dass ernsthafte und nachhaltige Vermietungsbemühungen des Steuerpflichtigen vorliegen.

  2. Beziehen sich die Vermittlungsbemühungen des Steuerpflichtigen für die in einem Wohngebiet liegende Wohnung nur auf gewerblich oder selbstständig Tätige, und ist eine solche Nutzung in dem Gebäude unzulässig oder nur unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt ist, die eine differenzierte rechtliche Abwägung erfordern, liegen keine ernsthaften Vermittlungsbemühungen vor, die zu einer Einkünfteerzielungsabsicht führen.

Fundstelle(n):
WAAAD-40570

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren