Dokument Private Fahrzeugnutzung: Arbeitslohn oder verdeckte Gewinnausschüttung

Preis: € 2,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB direkt Nr. 14 vom 06.04.2010 Seite 318

Private Fahrzeugnutzung: Arbeitslohn oder verdeckte Gewinnausschüttung

Mit Urteil v. 11. 2. 2010 (VI R 43/09 YAAAD-40257) hat der BFH erneut entschieden, dass die nachhaltige „vertragswidrige” private Nutzung eines betrieblichen Pkw durch den anstellungsvertraglich gebundenen Gesellschafter-Geschäftsführer nicht stets als verdeckte Gewinnausschüttung zu beurteilen ist. Unterbinde die Kapitalgesellschaft die unbefugte Nutzung durch den Gesellschafter-Geschäftsführer nicht, könne dies sowohl durch das Beteiligungsverhältnis als auch durch das Arbeitsverhältnis veranlasst sein. Die Zuordnung (verdeckte Gewinnausschüttung oder Arbeitslohn) bedürfe deshalb der wertenden Betrachtung im Einzelfall.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen