Arbeitshilfe April 2010

Erfordernis einer Feststellung nach § 251 Abs. 3 AO - Wirksamkeit der Anmeldung einer Steuerforderung zur Insolvenztabelle - Wechsel der örtlichen Zuständigkeit mit Insolvenzeröffnung - Mustereinspruch

Bitte beachten Sie: Seit der Veröffentlichung dieses Dokuments hat sich der Rechts- oder Wissensstand geändert. Daher finden Sie dieses Dokument nur noch über bestehende Verlinkungen oder die NWB DokID.

Bitte beachten:

Das ist inzwischen erledigt.

Durfte das FA während des Insolvenzverfahrens einen Feststellungsbescheid erlassen, wenn mit der bereits vor der Insolvenzeröffnung bestandskräftigen Steuerfestsetzung ein wirksamer Titel vorhanden war?

Beim BFH ist ein Verfahren wegen dieser Rechtsfrage anhängig ().

Für einen Einspruch wird folgendes Muster empfohlen.

Datei öffnen

Fundstelle(n):
NWB NAAAD-40064

notification message Rückgängig machen