Teil B: Betriebliche Güter- und Informationsflüsse
Jahrgang 2010
Auflage 2
ISBN der Online-Version: 978-3-482-61531-3
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-59841-8

Dokumentvorschau

BWL im Nebenfach (2. Auflage)

Teil B: Betriebliche Güter- und Informationsflüsse

I. Beschaffung, Produktion, Logistik

Lernziele

Der Leser soll nach der Lektüre dieses Kapitels Folgendes verinnerlicht haben:

  • Ein grundsätzliches Verständnis der integrativen Aspekte der Begrifflichkeit des efficient consumer response,

  • die Kenntnis um die Ziele und Aufgaben des efficient consumer response und

  • um das category management und das supply chain management als die beiden Teilelemente des efficient consumer response.

    Aus diesem Grund werden die für das weitere Verständnis notwendigen Begrifflichkeiten definiert. Hier geht es insbesondere darum, die Bedeutung einer integrativen Betrachtung deutlich zu machen und dem Leser die Zusammenhänge zwischen den Termini darzustellen. Es soll deutlich werden, dass es sich bei ECR um eine „evolutorisch-detaillierte Weiterentwicklung„ (von der Heydt, 1999, S. 4) der Wertschöpfungskette und ihrer Bestandteile handelt.

  • Ein grundsätzliches Verständnis des supply chain managements als Teilgebiet des efficient consumer response,

  • die Kenntnis um die Ziele und Aufgaben des supply chain managements und

  • um die einzelnen Basisstrategien des supply chain mangements, category management und das supply cha...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen