Dokument Verfahrensverlauf | EuGH - C-284/09 - erledigt.

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

EuGH  - C-284/09 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EG Art56, RL 90/435/EWG, KStG § 1, KStG § 2

Rechtsfrage

Hat Deutschland dadurch gegen seine Verpflichtungen aus Artikel 56 EG, für den Fall, dass die in der Richtlinie 90/435 vorgesehene Mindestbeteiligung der Muttergesellschaft am Kapital der Tochtergesellschaft nicht erreicht ist, und - soweit die Republik Island und das Königreich Norwegen betroffen sind - aus Art. 40 des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum verstoßen, dass es Dividenden, die an eine Gesellschaft mit Sitz in einem anderen Mitgliedstaat oder dem Europäischen Wirtschaftsraum ausgeschüttet werden, wirtschaftlich einer höheren Besteuerung unterwirft, als Dividenden, die an eine Gesellschaft mit Sitz in Deutschland ausgeschüttet werden?

Ausschüttung; Dividende; Muttergesellschaft; Quellensteuer; Tochtergesellschaft

Fundstelle(n):
[TAAAD-34146]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen