Dokument Erbschaftsteuerreformgesetz: Bewertung des Grundvermögens - Der gemeine Wert als gesetzliche Bewertungszielgröße

Preis: € 15,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Nr. 52 vom Seite 4087

Erbschaftsteuerreformgesetz: Bewertung des Grundvermögens

Der gemeine Wert als gesetzliche Bewertungszielgröße

Dirk Eisele

[i]Eisele, Erbschaftsteuerreform 2009, NWB Verlag Herne, 2. Aufl. 2009, ISBN: 978-3-482-58642-2In Abkehr von der bis Ende 2008 einschlägigen Grundbesitzbewertung (Bedarfsbewertung; §§ 138150 BewG) für die wirtschaftlichen Einheiten des Grundvermögens wurde mit dem Erbschaftsteuerreformgesetz (ErbStRG) v. (BGBl 2008 I S. 3018) der gemeine Wert als gesetzliche Bewertungszielgröße (§ 177 BewG) verankert, um dieserart die gleichheitsgerechte Annäherung der Bewertungsergebnisse an den Verkehrswert entsprechend den Vorgaben des BVerfG zu bewerkstelligen. Das für Bewertungsstichtage nach dem einschlägige neue Bewertungsrecht bedient sich dabei der Bewertungsverfahren der Wertermittlungsverordnung, die allerdings aus Gründen der Praxistauglichkeit für Massenverfahren im Wege der Typisierung und Pauschalierung modifiziert wurden. Die neue Rechtslage wird nachfolgend unter Berücksichtigung der gleich lautenden Ländererlasse v. zur Umsetzung des ErbStRG/Bewertung des Grundvermögens dargestellt. Sonderfälle (Erbbaurechte, Erbbaugrundstücke, Gebäude auf fremdem Grund und Boden, Grundstücke im Zustand der Bebauung sowie Zivilschutzbauten; vgl. hierzu §§ 192197 BewG) werden hierbei aus Gründen der eingeschränkten Praxisrelevanz ausgespart.

I. Verfahrensrechtliche Vorgaben zu...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden