Dokument Bilanzierung des endgültigen PSV-Beitrags für 2009 nach HGB, EStG und IFRS - Ratenzahlung bis 2013

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BBK Nr. 24 vom 18.12.2009 Seite 1202

Bilanzierung des endgültigen PSV-Beitrags für 2009 nach HGB, EStG und IFRS

Ratenzahlung bis 2013

Frank Pankoke

Zahlreiche Insolvenzen im laufenden Jahr haben zu einem historisch hohen Beitragssatz für die insolvenzgesicherte Altersversorgung an den Pensions-Sicherungs-Verein geführt. Bereits zur Jahresmitte wurden die Mitglieder über die anstehende Beitragserhöhung informiert. Der endgültige Beitragssatz für 2009 wurde nun mit 14,2 Promille der Beitragsbemessungsgrundlage festgelegt und ist damit fast achtmal so hoch wie 2008. Ein Teil des Beitrags ist 2009 fällig, der Rest ist in vier gleichen Raten in den Jahren 2010 bis 2013 zu zahlen.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen