Dokument Verfahrensverlauf | BFH - IV R 32/09 - erledigt.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH  - IV R 32/09 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: FGO § 68, FGO § 65 Abs 1, AO § 180 Abs 1 Nr 2 Buchst a, EStG § 15, EStG § 4

Rechtsfrage

1. Schließt die Anfechtung des Veräußerungsgewinns einer gewerblichen GbR auch die laufenden Einkünfte ein, so dass ein während des Klageverfahrens ergangener Änderungsbescheid, mit dem der Veräußerungsgewinn antragsgemäß aufgehoben, aber gleichzeitig der laufende Verlust gestrichen wird, gemäß § 68 FGO Gegenstand des Verfahrens wird und nicht zur Erledigung der Hauptsache führt?

2. Nach welcher Gewinnermittlungsart sind nachträgliche Einkünfte aus Gewerbebetrieb zu ermitteln?

Änderung; Feststellungsbescheid; Gegenstand des Verfahrens; Gewinnermittlung; Klagebegehren; Nachträgliche Einkünfte

Fundstelle(n):
DAAAD-32326

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren