1. Studienentscheidung
Jahrgang 2009
Auflage 1
ISBN der Online-Version: 978-3-482-61561-0
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-59851-7

Dokumentvorschau

Studienbegleiter Wirtschaft! (1. Auflage)

1. Studienentscheidung

1.1 Soll ich überhaupt studieren?

1.1.1 Stellenwert eines Studiums

Der Charakter des Studiums hat sich während der letzten Jahrzehnte erheblich verändert. War noch vor gar nicht so langer Zeit Studieren im Wesentlichen einer privilegierten Minderheit vorbehalten (Bildungsbürgertum), so hat sich heutzutage das Studieren glücklicherweise weithin popularisiert. Damit hat sich aber auch die Funktion des Studiums als Berufsqualifikation verändert. War früher ein Hochschulstudium quasi automatisch die Eintrittskarte für verantwortliche, leitende Managementtätigkeiten, so findet heute eine vertikale Verdrängung statt. Denn in dem Maße, in welchem immer größere Anteile eines Altersjahrgangs studieren, kann ein Studienabschluss nicht mehr unbedingt für eine herausgehobene Berufstätigkeit qualifizieren. Vielmehr werden heute bereits Middle Management-Tätigkeiten von Hochschulabsolventen ausgeübt, die früher Abiturienten mit Berufsausbildung vorbehalten waren. Diese werden nunmehr vertikal auf Tätigkeitsebenen verdrängt, die früher von Realschulabsolventen mit Berufsausbildung besetzt waren. Diese werden wiederum ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen